Einfach – schnell – lecker: Apfel-Birnen-Kompott

img_6735

Kaiserschmarrn, Pfannkuchen, Milchreis und Co. machen pappsatt und unheimlich glücklich. Balsam für die Seele, sozusagen. Vor allem in der kalten Jahreszeit stehen Süßspeisen hoch im Kurs. Der Genuss ist natürlich an erster Stelle und Gedanken über Kalorien oder Fettgehalt sollte man einfach beiseite schieben.

Doch ohne die richtige Beilage ist jede Süßspeise nur halb so gut. Ich finde mein Apfel-Birnen-Kompott passt perfekt dazu. Äpfel und Birnen kombiniert mit feiner Zimtnote sind einfach göttlich und haben Suchtpotential.

Übrigens: Es ist sehr schnell gemacht, hat relativ wenig Zucker und abgefüllt in Gläsern mit Deckel ist es ein schönes Mitbringsel.

Rezept: Apfel-Birnen-Kompott
Äpfel, säuerlich (4)
Birnen (3)
Zimtstange (1)
Zitrone, frischgepresst (2 TL)
Vanillinzucker (1 Pck.)
Wasser (250 ml)
Speisestärke

Äpfel und Birnen schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Wasser, Äpfel, Birnen, Zimtstange und Zitrone in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 12 Minuten köcheln lassen. Falls das Obst dann noch zu hart sein sollte, die Kochzeit um einige Minuten verlängern. Anschließend etwas Speisestärke einrühren*, um das Kompott anzudicken und kurz Aufkochen lassen. Zimtstange wieder herausnehmen. Wer mag kann auch eine Hand voll Rosinen dazugeben.

*) Beachte: Die Speisestärke vorher mit etwas Wasser zu einer flüssigen Masse verrühren, dann erst zum Kompott geben. Bei direkter Zugabe gibt es unschöne Klümpchen.

Advertisements

4 Kommentare zu „Einfach – schnell – lecker: Apfel-Birnen-Kompott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s